check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren
Das Bild zeigt das Wohnzimmer der Station 2B, mit weißen Regalen, einem Tisch und einem Fernseher.
Das Bild zeigt einen großen hellen Raum mit einem Kicker-Tisch.

Die Station "2B - Kompass" bietet therapeutische Hilfe für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Sie ist eine geschützte Station. Das bedeutet, unsere Patient: innen können die Station nur nach Absprache verlassen.

Station 2B - Kompass

Die Station "2B - Kompass" bietet therapeutische Hilfe für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Sie ist eine geschützte Station. Das bedeutet, unsere Patient: innen können die Station nur nach Absprache verlassen. Unser multiprofessionelles Team setzt sich aus Mitarbeitenden des ärztlich-therapeutischen, des Pflege- und Erziehungsdienstes und Fachtherapeut: innen zusammen. Sie bringen sich jeweils mit ihren spezifischen Blickwinkeln in den therapeutischen Prozess ein.

Weiterführendes Angebot für Patient:innen mit einer Psychose

Für Patient:innen mit einer Psychose sowie deren Angehörige und relevante Bezugspersonen bieten wir im Anschluss an die stationäre Behandlung eine Psychoedukationsgruppe an, die von Mitgliedern des Stationsteams moderiert wird. Hier erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auszutauschen, z. B. über Aspekte der Erkrankung, Erfahrungen, Ressourcen, Bewältigungsstrategien und Frühwarnsymptome.

Das Bild zeigt einen hellen, großen Essraum der Station 2B.
Das Bild zeigt ein Patientenzimmer der Station 2B.

Aufnahmegründe, Behandlungsdauer und Kontakt

Aufnahmegründe können sein...

- Depressionen
- Psychosen
- Soziale Phobien

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Schwere der Erkrankung. In der Regel dauert der Aufenthalt sechs Wochen.

Kontakt

Sie erreichen das Team der Station 2B Kompass unter:
Tel.: 02365 802 3240

Weitere wichtige Informationen